Lady Ayse

Tribut

Tribut an deine Orientherrin

Du brauchst keine schönen Worte, um eine Frau wie mich zu beeindrucken. Du musst mir nur zeigen, dass ich dir wichtig bin. Der beste Weg mir das zu beweisen ist das entrichten von Tributen. Sei ehrlich zu dir selbst und denk darüber nach für was du alles dein Geld verpulverst. Ist es nicht sinnvoller dieses Geld in mich zu investieren? Um einer Göttin wie mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern? Lass den Gedanken mal kurz wirken, dann wirst du mir uneingeschränkt zustimmen.



Mach mir eine Freude! 

Allein durch das Betrachten meines Fotos sind alle Zweifel ausgeräumt. Du akzeptierst die Tatsache, dass du mir hoffnungslos hörig bist und lässt dich einfach fallen. Ich bin "dein Zuhause" und bei mir ist dein Platz. Die Hommage an mich ist für dich keine lästige Pflicht, sondern jedes Mal ein Gefühl der Erlösung. Dein kleiner Sklavenschwanz wird vor Geilheit explodieren und immer wenn du mir meinen Tribut schickst, wird es sehr eng in deiner Hose. Es ist eine ganz klare Win-Win-Situation mein Sklave. Du bekommst meine Aufmerksamkeit, zusätzlich eine steinharte Erektion und ich bekomme von dir ein Geschenk in Form von Tributen. Das Leben kann so einfach sein, wenn man sich über gewisse Situationen einig ist.

Es gibt etwas das dich rastlos immer weiter antreibt und dich nicht zur Ruhe kommen lässt. Die Sucht nach mir, deiner türkischen Göttin! Es gibt nichts Erfüllenderes für dich, als vor mir zu kriechen und mich anzubeten. Durch mich erlangst du erheblich mehr Selbstvertrauen, was klar ist, denn einer meiner Sklaven zu sein ist ein erreichtes Lebensziel und eine echte Auszeichnung. 

Du kannst natürlich dein Leben so weiterleben wie bisher und dich mit billigen Nutten vergnügen oder über Dating-Apps mit frustrierten Schlampen flirten, nur um dann festzustellen, dass der Ärger und Stress größer ist als der vermeintliche Spaß. Du kannst dir das ganze Drama ersparen, indem du dich von den Sünden lossagst und mir bedingungslos dienst. Bei mir ist dein Platz und deine Zukunft. Die Tribut-Buttons sind der Schlüssel zu mir, sie erlauben dir, mir eine echte Freude zu machen. Ich meine was ist für einen Sklaven das schönste? Richtig, seine Herrin glücklich zu machen und ihr immer wieder unaufgefordert kleine und große Tribute zu schicken.

Geschenke verbinden

Treue kann man nicht verlangen. Treue ist ein Geschenk. Deine Treue zu mir ist also der wertvollste Tribut, den du erbringen kannst. Eine Aufnahme in meine Sklaven Armee ist wie schon beschrieben ein ganz besonderes Privileg, für das du unendlich dankbar sein wirst. Dankbare Sklaven sind wie fruchtbare Felder. Sie geben das Empfangene zehnfach zurück. Genau da kommen wieder die Tribute ins Spiel. Du siehst, es ist ein niemals endender Kreislauf, der dich von jetzt an täglich begleiten wird.


Du hast keine Wahl mein Sklave. Das wissen wir beide 😉!


Wähle einen Tribut-Betrag

Oder wähle einen anderen Betrag:
,00